6 Fragen an Bastian Schönfeld

Bastian Schönfeld ist seit dem 1.3.2021 Teil der Geschäftsführung der eepos GmbH. Als Master of Sciene in Finance and Accounting und einer erfolgreich abgeschlossenen Steuerberaterprüfung ist er verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Strategie. Wir haben ihn nach seinen Plänen und Visionen gefragt und auch, wobei er am besten abschalten kann.:-)

eepos Profile
  • eepos

    Wie lange bist du schon bei eepos und wie bist du zu eepos gekommen?
  • Bastian

    Seit dem 01.04.2015 bin ich aus der Probezeit bei einer Wirtschaftsprüfergesellschaft zu eepos in die Finanzbuchhaltung gewechselt. Es hat zwei Anläufe gebraucht, bis ich schließlich meinen Weg zu eepos gefunden habe. Der Kontakt kam über einen Mannschaftskameraden und die Einstellung über Friedhelm und Armin Mücher nach offenen und ehrlichen Gesprächen.

  • eepos

    Was macht eepos als Firma so besonders?
  • Bastian

    Die Menschen die in der Firma arbeiten. Jedes Teammitglied bei der eepos verkörpert ähnliche Grundeinstellung. Das Klima ist geprägt von Respekt, Ehrlichkeit, Offenheit und die positive Einstellung zum Leben und das Leben miteinander im Team.
    Mitarbeiter brauchen sich im eepos Umfeld nicht zu verstellen. Dadurch bringt jeder Mitarbeiter ein Stück „Persönlichkeit“ mit in die Firma und das macht eepos am Ende besonders, weil der Charakter der Firma durch die Mitarbeiter geprägt wird.

Mitarbeiter brauchen sich im
eepos Umfeld nicht zu verstellen

  • eepos

    Was würdest du in der kommenden Zeit gern bei eepos umsetzen?
  • Bastian

    Vieles und am besten gestern schon 😊. Wir befinden uns im ständigen Wettbewerb und Wandel. Mein Ziel ist es, eepos in eine neue Zeit zu begleiten und jeden Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen und dafür zu begeistern. Der Anspruch sollte sein, jeden Tag ein Stück besser zu werden als den Tag zuvor. Nur dadurch wird es möglich sein, langfristig am Markt zu bestehen.
  • eepos

    Wo siehst du die Stärken von eepos?
  • Bastian

    Im Mut und in der Fehlerkultur. eepos schreckt nicht zurück neue Wege zu gehen, Dinge auszuprobieren oder offen für neue Ideen zu sein. Natürlich ist die Vorgehensweise manchmal schmerzhaft aber im Endeffekt ist genau hier die Stärke und die große Chance immer mit der Zeit zu gehen und nicht die Zeit zu verpassen
Bastian Schönfeld
  • eepos

    Wo siehst du eepos in 10 Jahren?
  • Bastian

    In 10 Jahre wird eepos ein weltweit funktionierender Konzern sein, der nicht mehr als Kranlieferant wahrgenommen wird sondern als lösungsorientierter Qualitätspartner.  eepos wird kein Produkt verkaufen, eepos wird Qualitätslösungen verkaufen die nicht nur das Produkt betrachten, sondern den gesamten Prozess.
  • eepos

    Was machst du privat als Ausgleich zum Job?
  • Bastian

    Um 100% auf der Arbeit zu leisten, muss auch das Privatleben und der körperliche Zustand zu 100% im Einklang stehen. Aus diesem Grund pflege ich sehr meine familiären und freundschaftlichen Beziehungen. Um fit zu bleiben, spiele ich regelmäßig Fußball, gehe laufen, mache Fitness und fahre Ski.
    Darüber hinaus versuche ich mich neben meiner Arbeit ständig herauszufordern und habe daher den Anspruch mich immer wieder fortzubilden um neue Themengebiete zu erlernen.
    Um meiner Verantwortung in der Gesellschaft nachzukommen, habe ich Anfang 2020 mit meinen Freunden einen Verein „One Veedel“ gegründet, mit dem wir gemeinnützige Zwecke weltweit verfolgen wollen.

  • eepos

    Vielen Dank, dass du dir Zeit für uns genommen hast!

Weitere Beiträge