eepos powertrack

Das modulare Stromverteilersystem für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung von Energie

Die Basis- und Modulboxen des eepos powertracks werden im Obergurt eines eepos one Profils befestigt und ineinander geschoben. Durch die große Flexibilität und exakte Positionierbarkeit können Verbraucher wie z.B. eepos base Mediensäulen entlang einer Linie und an beliebiger Stelle mit Strom versorgt werden.

Auf einen Blick

  • Modularer Aufbau mit Einschüben und Steckverbindern für eine sichere und unkomplizierte Energieversorgung
  • Neuinstallation und Umrüstung von Anlagen flexibel und einfach realisierbar
  • Befestigung der Schleifleitungshalter außen am eepos Profil und Aufstecken von bis zu 10 Schleifleitungen ohne Werkzeug möglich
  • Einfache Montage des Abnehmerboxrahmens am Stahlbau oder an eepos Profilen mit Rautensteinen
  • Komplett verdrahtetes Abnehmerboxinnenteil wird nur noch eingeschoben
  • Doppelte Stromabnehmer verringern Übergangswiderstände an den einzelnen Phasen
 

Technische Eigenschaften

Powertrack
  • Belastbarkeit pro Stromschiene 100 A, ab Basisbox 20 A
  • 230/400/690 Volt Ausführung möglich
  • Maximale Länge: unbegrenzt bei Beachtung der Installationsvorschriften der Stromschienen
  • Einspeisung mittels Kopf- und/oder Streckeneinspeisung

Standardmodule

Abnehmerbox

  • Bestückung: Leitungsschutzschalter, FI-Schutzschalter, Steckdose (4TE)
  • Baumaße (LxBxH): 180x160x180 mm
  • Eigengewicht 1,80 kg

Erweiterungsbox

  • Standardbestückung: Industriesteckdose, CEE-Steckdosen 16A, 32A, etc.
  • kundenspezifische Bestückung

Typen Eweiterungsboxen

  • 1-fach: Maße 170x160x184 mm Leergewicht 2,00 kg
  • 2-fach: Maße 295x160x184 mm Leergewicht 2,90 kg
  • 3-fach: Maße 420x160x184 mm Leergewicht 3,70 kg
 
Profilbild Kontakt

Für Sie da

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.
Finden Sie unseren Ansprechpartner in Ihrer Nähe und nutzen Sie unser

02261 - 54 63 70
Mo - Fr: 8:00 – 17:00 Uhr
info@eepos.de