eepos move

Der innovative Baukasten für Aluminium-Hubachsen

Einfaches und sicheres Handling bis 500 kg – selbst bei außermittigen Lasten.

Mit der Entwicklung der eepos move Hubachse haben wir unser Aluminium-Baukastensystem für leichtes und ergonomisches Handling von Lasten konsequent ergänzt und weiter ausgebaut. eepos move besteht aus hochbelastbaren, stranggepressten Aluminium-Profilen und wird wahlweise elektrisch oder pneumatisch betrieben. Die Kugellager der nachstellbaren Führungssättel laufen auf hochpräzisen, gehärteten Rundstählen und erreichen damit hervorragende Laufeigenschaften und verschleißarmen Betrieb.

Aufgrund dieser speziellen eepos-Führung funktioniert die Hubachse mit ihrem Zwei- oder Dreifach-Teleskop absolut spielfrei. Selbst außermittige Lasten bis 2500 Nm werden sicher gehandelt. Auf Wunsch ist ein Hub von bis zu mehreren Metern möglich. An die außenliegenden, Item-kompatiblen, Nuten lassen sich Anbauten, wie zum Beispiel Energieketten, einfach befestigen.


eepos Produkte im Einsatz


Auf einen Blick

Anwendung

  • die eepos move Hubachse wurde für das Werkzeughandling, den Behälter- und Lasttransport bis 500 kg und 2.500 Nm Drehmomentaufnahme bei außermittigen Kräften entwickelt
  • Einbaumaß und Hub der Hubachsen werden kundespezifisch festgelegt
  • eepos move S und L können als einzelne Hubachsen geliefert oder auch komplett inklusive Hubmotor oder pneumatischer Steuerung aufgebaut werden
  • optional mit Katzrahmen und Drehlager

Nutzen

  • leichtes und ergonomisches Handling exzentrischer Lasten
  • hochbelastbar, leichtlaufend und auch bei außermittigen Lasten spielfrei und wartungsarm
  • durch außenliegende item-Nuten bietet eepos move diverse Anbaumöglichkeiten

Produktmerkmale

  • Modulares Baukastendesign mit kompakten Außenmaßen (eepos move S: 130×130 mm beim äußeren Teleskopsegment T13, eepos move L: 250×250 mm beim äußeren Teleskopsegment T25)
  • Hohlkammerdesign für optimale Balance zwischen Gewicht, Steifigkeit und Stabilität
  • Schnelle Vormontage und Montage möglich durch standardisierte Bauteile wie extrudierte Profile, Lagereinheiten, etc.
  • Ausführung mit Federbalancer, elektrischem Kettenzug oder pneumatischer Steuerung gemäß Kundenvorgaben
  • die move Hubachse ist je nach Anwendungsfall mit Drehmomentenkreuz oder/und Drehmomentenstütze oder Katzrahmen auszustatten, insbesondere bei Schraubanwendung oder ähnlichen Fällen bei denen Torsionsmomente auftreten.
Produktreport
Profilbild Kontakt

Für Sie da

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.
Finden Sie unseren Ansprechpartner in Ihrer Nähe und nutzen Sie unser...

02261 - 54 63 70

Mo - Fr: 8:00 – 17:00 Uhr

info@eepos.de