Witron nutzt eepos-Krane für flexible Inselfertigung

Inselfertigung wird mit 2,3 km Kranbahn und 44 Alukranen in nur drei Monaten ausgestattet

Die Witron Logistik + Informatik GmbH aus der Oberpfalz plant, realisiert und betreibt innovative Logistik- und Materialflussanlagen mit zukunftsweisenden, ergonomischen Arbeitsplätzen und -prozessen auf der ganzen Welt. Da ist es selbstverständlich, dass die eigene Inselfertigung dem in nichts nachstehen darf.

Die wichtigsten Anforderungen von Witron an dieses Projekt:

  • jede Position innerhalb der 25 Meter langen Fertigungsinseln soll mit nur einer Kranbrücke mit 12 Meter Spannweite erreicht werden können
  • extreme Leichtgängigkeit, damit die Krane von Hand bewegt werden können
  • Verzicht auf aufwändige Traversen auch beim Transport von Langgut bis 5 Meter
  • die Krane sollen jederzeit flexibel eingesetzt und umgesetzt werden können
  • Geräuschlosigkeit der Krananlagen
eepos bei Witron
Download

Profilbild Kontakt

Für Sie da

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.
Finden Sie unseren Ansprechpartner in Ihrer Nähe und nutzen Sie unser